Neckar-Odenwald

Reservisten der Region in Modellprojekt: Bedeutung des integrierten Katastrophenschutzes erkannt

Unterstützung für "Blaulichtorganisationen"

Archivartikel

Rhein-Neckar-Odenwald/Mosbach. Dass man bei den Reservisten der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald schon frühzeitig die Bedeutung eines zukünftigen integrierten Katastrophenschutzes organisatorisch anging, hat sich nun als weitsichtig und zukunftssichernd herausgestellt. Das Streitkräfte-Unterstützungskommando hat die Unterstützung der hiesigen Reservisten durch eigene Vorbereitungen mit

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00