Neckar-Odenwald

BEG auf der Klimamesse

Vortrag zum Thema "Bürgerstrom"

Aglasterhausen.Bei der 10. Klimamesse am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Oktober, ist auch die Bürger-Energie-Genossenschaft Neckar-Odenwald (BEG) mit einem Gemeinschaftsstand beteiligt.

Knapp 200 Mitglieder

Die BEG besteht seit fünf Jahren und vereint mittlerweile knapp 200 Mitglieder, die mit ihren Einlagen für Erneuerbare-Energie- und Energie-Einsparprojekte den Aufbau eines alternativen umweltgerechten und die Ablösung des fossilen Energiesystems ermöglichen.

Die BEG hat sich mit anderen 71 lokalen Energiegemeinschaften, die 12 000 Energiebürger vertreten, zu den bundesweit tätigen Bürgerwerken eG zusammengeschlossen. Die "Bürgerwerke" vertreiben garantierten Ökostrom, den sie in ihren eigenen Anlagen erzeugt haben. Über all das und noch mehr informieren Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder während der gesamten Messe.

Am Sonntag um 16 Uhr referiert Vorstandsmitglied Florian Dold über "Fünf Jahre Energie in Bürgerhand - Bürgerbeteiligung an der Energiewende" im Vereinsraum 1.

Ausstellung im Freigelände

BEG-Mitglied Ernst Stephan berichtet im Rahmen dieses Vortrags über seine Erfahrungen mit der Elektromobilität und über den Zusammenhang mit Ökostrom.

Gleichzeitig läuft die Ausstellung zur Technik- und Elektromobilitätsausstellung im Foyer und im Außenbereich.