Neckar-Odenwald

Geistliches Wort

Wertschätzung kann auch beflügeln

Archivartikel

Wer bekommt nicht gerne auch mal ein Lob für seine Mühe? Ein Zeichen der Anerkennung für seinen Einsatz? Eine kleine Geste: ein Schulterklopfen, ein "Dankeschön!", ein "Gut gemacht!" reicht schon und wir fühlen uns gut gelaunt und wertgeschätzt. Die Arbeit geht dann leichter von der Hand und wir verrichten sie auch lieber. Wir sind wieder aufs Neue motiviert uns zu engagieren und einzubringen.

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00