Neckar-Odenwald

Aktion in Höpfingen: 157 Blutkonserven wurden gefüllt

Zahl der Blutspender steigt

Archivartikel

Höpfingen. Seit 1961 werden in Höpfingen Blutspendeaktionen durchgeführt. Beim 71. Spendentermin war es für den Vorsitzenden des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes, Norbert Kuhn und seine Stellvertretern Friedbert Eiermann und Helmut Häfner eine Freude, erstmals wieder den Abwärtstrend der Erstspender zu stoppen: 20 Personen fanden sich am Mittwoch als Erstspender

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00