Niederstetten

Motorsportfreunde Ettetal Spannender Slalom auf dem Zivilflugplatz in Niederstetten

47 Fahrer ließen nichts anbrennen

Archivartikel

Packende „Slalom-Action“ und knappe Entscheidungen gab es kürzlich beim Slalom der Motorsportfreunde Ettetal auf dem Zivilflugplatz in Niederstetten.

Niederstetten. 47 Starter aus nah und fern machten sich kürzlich auf den Weg nach Niederstetten, um am dritten Lauf des Unterland-Hohenlohe-Odenwald-Pokals teilzunehmen. Dieser wurde wieder von den Motorsportfreunden Ettetal auf dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00