Niederstetten

Musicalchor Wildentierbach „Joseph – ein echt cooler Träumer“ noch zweimal zu sehen

50 Mitwirkende erzählen tolle Geschichte

Wildentierbach.Der Musicalchor Wildentierbach zeigt am heutigen Freitag und morgigen Samstag ein letztes Mal „Joseph - Ein echt cooler Träumer“ in der evangelischen Marienkirche Wildentierbach.

Nach der erfolgreichen Premiere sowie den Zusatzvorstellungen im Frühjahr zeigt der extra ins Leben gerufene Musicalchor Wildentierbach seine Erfolgsgeschichte „Joseph – Ein echt cooler Träumer“ ein letztes Mal. Das Team (Lena Beck, Nicole Mix, Sebastian Mayer und Larissa Tschall), welches hinter dem Projekt steckt, war überwältigt von der Resonanz und der Zahl an Gästen. Um dem Projekt nun einen tollen Abschluss zu geben, entschied man sich für zwei Abschlussvorstellungen am Wochenende in der evangelischen Marienkirche.

Bereits beim Erntedankfest der Kreislandfrauen Main-Tauber in der Wandelhalle in Bad Mergentheim konnten die Gäste einen kleinen Einblick in die Geschichte von Joseph und seinen elf Brüdern gewinnen.

Insgesamt sind rund 50 Sänger und Schauspieler mit dabei, darunter 20 Kinder und Jugendliche. Zwischen den Gesangsbeiträgen laufen vorher aufwendig produzierte und geschnittene Filmszenen auf einer Leinwand, die die Geschichte von „Joseph, dem echt coolen Träumer“ erzählen.

Zu sehen gibt es die beiden Abschlussvorstellungen heute und morgen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Einlass beginnt bereits ab 19 Uhr. Es besteht keine Platzreservierung. Der Eintritt ist frei, dennoch sind Spenden gerne gesehen.

Anschließend lädt der Musicalchor an beiden Abenden zu einer After-Show-Party im Gemeindehaus Wildentierbach ein.