Niederstetten

Frankenfestspiele

„Alte Bekannte“ mit Pop-Gesang

Röttingen.Alljährlich präsentieren die Frankenfestspiele neben ihren Theaterproduktionen auch einen Stargast mit einem Konzert auf der Festspielbühne. Zum 35. Jubiläum bietet das Freilichttheater auf Burg Brattenstein nun sogar eine Konzertreihe mit gleich drei Gästen an.

Den Startschuss am Montag, 16. Juli um 20 Uhr setzt die A-Cappella Band „Alte Bekannte“. Vielen werden drei der Gesichter noch von den „Wise Guys“ bestens bekannt sein, denn die „Alte Bekannte“ Band präsentiert sich mit der „Los geht’s! Auftakt-Tour 2018“ als Nachfolger der „Wise Guys“, die sich im Juli 2017 getrennt hatten und im Sommer 2016 mit einem fulminanten Konzert in Röttingen bereits zu Gast waren.

Die Musik der „Alten Bekannten“ steht dabei in der Tradition der Wise Guys – A-cappella-Pop mit richtig guten deutschen Texten - bricht aber auch auf zu neuen Ufern: Gerade die beiden „Neuen“ Clemens und Ingo tragen mit ihren Kompositionen, Arrangements und vielfältigen Ideen erheblich dazu bei, dass die „Alten Bekannten“ eine Klasse für sich sind. Karten für das Konzert in Röttingen sind noch erhältlich im Vorverkauf und an der Abendkasse.