Niederstetten

Gemeinderat Über geplantes Umspannwerk beraten

Begrünung nicht möglich

Archivartikel

Niederstetten.Nachdem in der Januar-Sitzung dem Gemeinderat zwei Varianten zum geplanten Umspannwerk vorgestellt worden waren, bat das Gremium um Änderungen und Ergänzungen der Planung: Anbringung einer Begrünung auf der Giebelseite Richtung Vorbachzimmern kommend, Verlängerung der Zwischendecke, um eine optische Minimierung der Höhe zu erreichen und Bilder von der Wandverkleidung. Nach Mitteilung von

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00