Niederstetten /Creglingen

Deutschordensmuseum: Hartwig Behr und Michael Blümel stellen Feuchtwanger-Roman vor

Acht Tage Terror in Hohenlohe

Archivartikel

Bad Mergentheim. Während die Erfahrungen des Kriegsendes und des Zusammenbruchs der Naziherrschaft im Hohenloher Land in mehreren literarischen Werken und Filmen durch Oliver Storz und Dieter Wieland thematisiert wurden, ist dies für den Beginn des Dritten Reiches in dieser Region wohl nur einmal der Fall. In dem Roman "Geschwister Oppenheim" von Lion Feuchtwanger (1884 - 1958) spielt der

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00