Niederstetten /Creglingen

Windenergie Die ersten vorbereitenden Maßnahmen zum Bau des geplanten Windparks Klosterwald stehen bevor

Anfang November soll mit Rodungen begonnen werden

Archivartikel

Creglingen.Mit dem ersten Teil der Arbeiten zum Bau des Windparks Klosterwald soll Anfang November begonnen werden. Dies teilten die drei Projektpartner Windenergie Baden-Württemberg GmbH (WEBW), Wirthwein AG (Creglingen) und MVV Energie AG (Mannheim) gestern mit. Geplant ist der Bau von zehn Windkraftanlagen, wovon neun im Klosterwald stehen sollen (wir berichteten).

Nachdem alle Genehmigungen

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00