Niederstetten /Creglingen

Igersheim: Ausstellung "Herein, wenn's (k)ein Schneider ist! - Das Schneiderhandwerk im Wandel der Zeit" am Freitag eröffnet

Einblicke in ein uraltes Handwerk

Archivartikel

Christina Sack

Igersheim. Wer kennt nicht eine der folgenden Redewendungen: "Frieren wie ein Schneider", "Aus dem Schneider sein" oder das berühmte Märchen vom "Tapferen Schneiderlein". Sie alle leiten sich von einem Berufsbild ab, das heutzutage fast in Vergessenheit geraten ist und nur noch einige wenige Vertreter findet: das des Schneiders. Heutzutage sind Modezeichner, -schneider

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00