Niederstetten /Creglingen

Theater: Jugendgruppe Reinsbronn zeigt "Aufs Kreuz gelegt"

Eine Fete mit schweren Nachwehen

Archivartikel

Reinsbronn. Das Lampenfieber steigt: in einer Woche feiert die Jugendtheatergruppe Reinsbronn die Premiere ihres ersten abendfüllenden Theaterstückes. Gezeigt wird die Tragikomödie "Aufs Kreuz gelegt" von Arno Boas. Ab Montag, 16. März, gibt es Karten im Vorverkauf bei Familie Wolfarth, Telefon 0 79 33 / 75 97.

Die Jugendgruppe existiert seit 2004 und ist seitdem mehrfach öffentlich in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00