Niederstetten /Creglingen

Zuhören und Zeit haben Caritas-Krankenhaus und Malteser gründen ambulanten Hilfsdienst "Sonnenschein"

Entlastung für kranke Kinder und Familien

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Medizin und ärztliche Versorgung sind nicht genug - schwerkranke Kinder und Jugendliche brauchen vor allem auch Menschen, die Zeit für sie haben. Der neue ambulante Jugendhospizdienst "Sonnenschein" bietet hier seine Hilfe an.

Zehn Frauen aus allen Teilen des Kreisgebiets haben jetzt ihre Ausbildung abgeschlossen - nun sind sie "ehrenamtliche Kinder- und Jugendhospizmitarbeiterinnen" und

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00