Niederstetten /Creglingen

Igersheim: Gemeinde investiert rund 20 000 Euro in neuen Computerraum für Möhler-Schule

Haus nun nach neuesten Standards ausgestattet

Archivartikel

Klaus T. Mende

Igersheim. "Wir sind der Gemeinde sehr dankbar, dass sie dies ermöglicht hat", betont Rainer Iwansky, Leiter der Johann-Adam-Möhler-Schule. "Damit sind wir hervorragend ausgestattet, zudem ist dies eine Stärkung des Bildungsstandortes Igersheim." Fast 20 000 Euro hat sich die Kommune die Ausstattung des nach neuesten technischen Standards eingerichteten Computersaales

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00