Niederstetten /Creglingen

Zeitumstellung: Erhöhte Gefahr von Unfällen

Heißhunger treibt Wild auf die Straße

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis. Mit Beginn des Frühjahrs erwachen Pflanzenfresser wie das Rehwild aus dem Energiesparmodus. Gerade in der Morgendämmerung, als Wiederkäuer folgen sie einem festen Rhythmus bei der Futteraufnahme, lockt die Rehe das frische Grün unwiderstehlich an die Straßenränder. Durch die anstehende Zeitumstellung fällt die Futtersuche plötzlich mit dem morgendlichen Berufsverkehr

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00