Niederstetten /Creglingen

Polizeibericht

Kind schwer verletzt

Archivartikel

Dörzbach. Schwer verletzt wurde ein sechsjähriger Junge am Dienstagnachmittag in Dörzbach. Das Kind war gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Am Urenberg unterwegs. Auf der Gefällstrecke verlor der Sechsjährige die Kontrolle über sein Rad, überschlug sich damit und stürzte mit dem Kopf voran auf die Fahrbahn. Der von dem Kind getragene Schutzhelm dämpfte zwar den größten Aufprall ab, dennoch blieb der Junge kurze Zeit bewusstlos liegen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.