Niederstetten /Creglingen

Debüt in Bovenzenweiler Das "Wolfgang Gutscher Trio" spielt

Lebensfroh und voller "Groove"

Archivartikel

Bovenzenweiler.Zum zweiten Mal ist das Wolfgang Gutscher Trio in Schrozberg zu Gast. Nach dem Auftritt vor zwei Jahren im Kultursaal folgt nun am Freitag, 17. Oktober ab 20 Uhr eine quasi familiäre Präsentation im gemütlichen Ambiente bei den Feuchters in Bovenzenweiler.

Neben dem Langenburger Wolfgang Gutscher an der Gitarre sind der Schrozberger Gilgamesch Weidkuhn (Percussion) und Michael

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00