Niederstetten /Creglingen

TV Niederstetten Gastgeber gewinnt das Edwin-Fink-Gedächtnisturnier / Im Finale Gammesfeld bezwungen

Nach schwachem Start aufgetrumpft

Archivartikel

Nach schwachem Beginn lief der TV Niederstetten zu großer Form auf und gewann das Edwin-Fink-Gedächtnisturnier in eigener Halle gegen die Spvgg. Gammesfeld.

Niederstetten. Bei der 23. Auflage des Edwin-Fink-Gedächtnisturnieres des TV Niederstetten sahen die zahlreichen Zuschauer unter der sehr guten Leitung der eingesetzten Schiedsrichter Klaus Lahr (TV Niederstetten), Anton Wülk und

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00