Niederstetten /Creglingen

Sabine Borst: 52-Jährige will "Niederstetten gemeinsam gestalten"

"Probleme nicht aufschieben"

Archivartikel

Niederstetten. Die 52-jährige Juristin Sabine Borst ist gebürtige Oberfränkin und lebt seit 2002 in Niederstetten. Seit 2004 sitzt sie für die CDU im Gemeinderat. Berufliche Stationen waren unter anderem das Bauverwaltungsamt Freising und das Bauaufsichtsamt im Landkreis Offenbach.

Ihr Bewerbung als Bürgermeisterin ist für Sabine Borst "die konsequente Folge meiner früheren Tätigkeit,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00