Niederstetten /Creglingen

Radwallfahrt nach Walldürn

Archivartikel

Igersheim. 27 Radfahrer fuhren mit dem Igersheimer Wallfahrtsverein nach Walldürn. Viele Radbegeisterte folgten der Einladung des Igersheimer Wallfahrtsvereins. Bereits zum achten Mal wurde die Wallfahrt für Radfahrer organisiert. Wolfgang Tatusch begleitete die Gruppe mit einem Fahrzeug und Brigitte Dastig hatte die kurzen Stationen unterwegs vorbereitet. Bei hervorragendem Radlerwetter fuhr man die rund 50 km nach Walldürn und alle kamen am Abend wohlbehalten zurück. Repro: FN