Niederstetten /Creglingen

Bad Mergentheim: Scheck von 7949 Euro übergeben

Riesenfreude bei der Lebenshilfe

Archivartikel

Bad Mergentheim. Den stolzen Betrag von 7949 Euro durfte Kurdirektorin Katrin Löbbecke an die Stiftung der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis überreichen. Edmund Brenner nahm in seiner Funktion als Vorsitzender des Stiftungsvorstandes den symbolischen Scheck entgegen. Brenner bedankte sich für die Spende, die den behinderten Menschen in der Region zu gute kommt.

Zusammengekommen war dieser

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00