Niederstetten /Creglingen

Salto rückwärts

Archivartikel

Weikersheim. Ende vergangenen Jahres beschloss die Stadt den Austritt aus der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises, kurz WMT, zum 31. Dezember 2009. Jetzt erfolgte der Salto rückwärts - bei vier Enthaltungen aus dem Lager der Freien Wähler: Die Kündigung wurde widerrufen. Begründung des Bürgermeisters: Änderungen in der WMT-Struktur und ausgeräumte Irritationen. WMT-Geschäftsführer Ralf Lauterwasser freute sich. Er hatte zuvor ausführlich die WMT-Vorteile nochmals vorgestellt. sabix