Niederstetten /Creglingen

Polizeibericht: Schwerer Unfall auf der Autobahn

Sekundenschlaf mit Folgen

Archivartikel

Rothenburg. Der so genannte "Sekundenschlaf" war Auslöser eines folgenschweren Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der Autobahn A 7.

Dort war gegen 3.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rothenburg und Wörnitz ein 39-Jähriger mit einem Sattelzug Richtung Süden unterwegs.

In dieselbe Richtung

Ein 35-Jähriger aus dem Raum Aalen fuhr mit seinem Pkw in gleicher Richtung. Kurz

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00