Niederstetten /Creglingen

Polizeibericht: Schwerer Unfall auf der Autobahn

Sekundenschlaf mit Folgen

Archivartikel

Rothenburg. Der so genannte "Sekundenschlaf" war Auslöser eines folgenschweren Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der Autobahn A 7.

Dort war gegen 3.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rothenburg und Wörnitz ein 39-Jähriger mit einem Sattelzug Richtung Süden unterwegs.

In dieselbe Richtung

Ein 35-Jähriger aus dem Raum Aalen fuhr mit seinem Pkw in gleicher Richtung. Kurz

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00