Niederstetten /Creglingen

Gemeinderat: Schülerbeförderung von Laudenbach nach Weikersheim grundsätzlich geregelt

Stadt trägt ihren Kostenanteil

Archivartikel

Weikersheim/Laudenbach. Die Laudenbacher Grundschüler dürfen dauerhaft mit dem Bus zur Schule in Weikersheim fahren und müssen nicht den Zug nehmen. Darauf verständigte sich der Gemeinderat.

Seit dem Schuljahr 2007/2008 werden die Schüler aus den Stadtteilen Laudenbach und Haagen nicht mehr in der Grundschule Laudenbach, sondern in Weikersheim eingeschult (die FN berichteten). Die

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00