Niederstetten /Creglingen

Förderverein Höhenwaldschwimmbad Neubronn: Auf Mitgliederversammlung Bilanz gezogen

Trotz Frustes will man weitermachen

Archivartikel

Weikersheim/Neubronn. Frust macht sich breit im Förderverein Höhenwaldschwimmbad Neubronn, so fasste der Vereinsvorsitzende Matthias Müller die Stimmung im Verein - in seinem Bericht auf der Hauptversammlung - dieser Tage zusammen.

Vorrangiges Ziel des Fördervereins sei es, für das Freibad da zu sein, denn niemand möchte, meinte Müller, eines Tages vor verschlossenen Türen stehen. Auf

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00