Niederstetten /Creglingen

35-Jähriger war alkoholisiert

Unterwegs mit Schreckschusswaffe

Archivartikel

Rothenburg.Eine 75-Jährige rief am Sonntag gegen 23.15 die Polizei um Hilfe, weil ihr Sohn in der Wohnung randalierte. Als die Beamten an der Wohnung eintrafen, war der Sohn verschwunden. Im Rahmen der Fahndung wurde der 35-jährige schließlich im Stadtgebiet von Rothenburg angetroffen. Der Mann war deutlich alkoholisiert und führte eine Schreckschusswaffe mit sich. Zudem versuchte er noch, die Beamten

...
Sie sehen 67% der insgesamt 599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00