Niederstetten /Creglingen

Vertrag wird nun abgeschlossen

Archivartikel

Igersheim. Die Neufassung des Kindergartenbetreuungsgesetzes ist rückwirkend zum 1. Januar 2009 in Kraft getreten. Hierdurch ist gesetzlich verpflichtend geregelt, dass zwischen den Standortgemeinden und den Wohnsitzgemeinden ein Kostenausgleich für die Betreuung auswärtiger Kinder zu erfolgen hat. Dies heißt, dass für Kinder, die außerhalb der Wohnsitzgemeinde betreut werden, ein Ausgleich an

...
Sie sehen 46% der insgesamt 882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00