Niederstetten /Creglingen

Vollzugskraft in der Kritik "Mangelndes Augenmaß" kritisiert

Zu schnell ein "Knöllchen"?

Archivartikel

Niederstetten.Jahrelang wurden Parksünder in Niederstetten sehr kulant behandelt. Bis der Gemeinderat den Dauerparkern im Stadtgebiet Einhalt gebieten wollte. Seit geraumer Zeit gibt es nun eine Vollzugskraft, die Falschparker aufschreiben soll.

Der Mitarbeiter nehme seine Aufgabe jedoch zu genau, kritisierte Stadtrat Ulrich Roth und lasse es "an Augenmaß" fehlen und das schade dem Image der Stadt.

...
Sie sehen 44% der insgesamt 888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00