Niederstetten /Creglingen

Polizeibericht: Unbekannter Stoff in bekannter Giebelstadter Firma ausgetreten

Zwei Großeinsätze nötig

Archivartikel

Giebelstadt. Gleich zwei Mal rückten die Rettungskräfte an: am Mittwochnachmittag und am gestrigen Donnerstagvormittag. Mitarbeiter der bekannten Giebelstadter Firma Bavaria-Yachtbau klagten in beiden Fällen über Übelkeit und Schwindel durch noch nicht näher geklärte Umstände. Sogar Experten aus Mannheim wurden zeitweise eingeflogen. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Ochsenfurt und der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00