Niederstetten

Theater Bad Windsheim

"Der Unsichtbare" feiert Premiere

Bad Windsheim.Das "Theater2Go" bringt gemeinsam mit dem Freilandtheater Bad Windsheim "Der Unsichtbare" auf die Bühne, ein Drei-Personen Stück aus der Feder von Levent Özdil, der auch Regie führen wird.

Uraufführung ist vom 16. bis 18. November in Bad Windsheim, danach tritt das Stück eine Gastspielreise durch ganz Bayern an. "Der Unsichtbare" erzählt die Geschichte einer kleinen Familie: Eltern, die in ihren Ängsten, Problemen und Weltbildern gefangen sind und ein Junge, der von seinen Eltern nicht gesehen wird. Premiere ist am Donnerstag, 16. November weitere Vorstellungen am 17. und 18. November, jeweils 20 Uhr in der Zunfthalle am Ochsenhof.