Niederstetten

Sonderführung

Evangelischer Herrscher

Archivartikel

Weikersheim.Unter dem Thema „Im Glauben fest – ein evangelischer Regent in Hohenlohe“, steht eine Sonderführung durch das Weikersheimer Schloss mit Anita Keßler am Ostermontag, 2. April, um 14.30 Uhr. Die Schlosskapelle, der Rittersaal, sein Grabmonument: Graf Wolfgang II. prägte im Sinne seines evangelischen Glaubens Schloss und Umgebung. Mehr noch: Er verfasste ein umfangreiches eigenes Glaubensbekenntnis, an dem er mehrere Jahrzehnte lang arbeitete. Sachkundig präsentiert die Referentin den Erbauer des Weikersheimer Schlosses als Herrscher streitbar im Glauben, doch großmütig im Verhalten. Es entsteht bei dieser Sonderführung das Bild eines umsichtigen Landesvaters in bewegten Zeiten. Anmeldung unter Telefon 07934/992950.