Niederstetten

Kommunion in Röttingen Elf Kinder traten erstmals an den Tisch des Herrn

Gemeinsam mit Jesus auf dem Weg

Archivartikel

Röttingen.Ministranten mit ihren Fahnen und die Stadtkapelle holten die Kommunionkinder und ihre Eltern am Pfarrsaal ab und begleiteten sie in die festlich geschmückte, voll besetzte Kirche St. Kilian.

Beim Einzug in das Gotteshaus wurde die Prozession von den Gläubigen mit dem Eingangslied „Gott lädt uns ein zu seinem Fest“ empfangen.

Das Thema der Kommunion war „Gemeinsam mit Jesus auf dem Weg“. Elf Kinder – Ben Düll, Leon Hartmann, Timo Hofmann, Aliyah-Shaleen Kempl, Emma Mayenberger, Felix Michel, Noah Patsch und Leni Reuß aus Röttingen, Maja Neeser, Jannik Thomas aus Aufstetten sowie Lena Nörpel aus Strüth – erhielten in einem feierlichen und würdevollem Gottesdienst erstmals die Heilige Kommunion.

Lied gesungen

Pfarrer Gerhard Hanft feierte die Messe mit Diakon Winfried Langlouis. Die musikalische Gestaltung übernahm „Con Lancia“ unter der Leitung von Frederike Faust. Zum Schluss dankten die Kinder mit einem Lied allen, die ihnen bei der Gestaltung ihrer Erstkommunion geholfen haben und all denen, die gekommen sind, um mit ihnen diesen unvergesslichen und besonderen Tag zu feiern. Und ganz nach dem Motto „Gemeinsam mit Jesus auf dem Weg“ wünscht ihnen die ganze Pfarrgemeinde, dass ihr Lachen und ihre Freude heute, und an jedem Tag kleine Schritte „gemeinsam mit Jesus“ sind! eschn