Niederstetten

Sparkasse Tauberfranken Filialdirektor Klaus Schulz nach 25 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

„Gesicht der Niederstettener Sparkasse“

Archivartikel

Er war das Gesicht der Sparkasse in Niederstetten: Jetzt ist Filialdirektor Klaus Schulz in den Ruhestand gegangen.

Niederstetten. Großer Bahnhof am im Gasthaus Krone Niederstetten für einen Mann, der nach 25- jähriger Tätigkeit für die Sparkasse Tauberfranken mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet wurde. Die Rede ist vom bisherigen Filialdirektor Klaus Schulz, der mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00