Niederstetten

Kurioser Einsatz Max und Maria haben vor Polizei wenig Respekt

Grautiere spielen „Fangerles“

Archivartikel

Rothenburg.Zu einem alles andere als alltäglichen Einsatz wurden am frühen Montagnachmittag, die Streifenbesatzungen der Rothenburger Polizei gerufen: Bei der Einsatzzentrale war die Mitteilung über „zwei flüchtige Esel auf der Eselsbrücke im Taubertal“ eingegangen.

In der Folge erreichten die Dienststelle in kurzer Abfolge zahlreiche Hinweise auf das Pärchen, das zwischenzeitlich flotten

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1477 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00