Niederstetten

Freilichttheater im Tempele „Kohlhiesels Töchter“ starten am 11. Juli / Kostümschneider müssen Höchstleistung bringen

Hinreißende Kleidungsstücke aus Meisterhand

Archivartikel

Theater ist neben dem rein spielerischen auch ein optischer Genuss. Die Niederstettener Tempele-Inszenierungen sind für ihre besonders stimmige Ausstattung bekannt.

Niederstetten. Wenn am kommenden Mittwoch, 11. Juni mit der Premiere von „Kohlhieses Töchter“ die dreiwöchige Spielzeit im Naturtheater „Tempele“ beginnt, liegt viel Arbeit hinter den Amateurdarstellern. Täglich haben sie

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00