Niederstetten

„Kult“ on Tour

„Hiss“ spielt in Rüsselhausen

Archivartikel

Rüsselhausen.Die Band „Hiss“ spielt am Samstag, 29. Juni, ihren „Polka’n’ Roll vom Feinsten“ auf einem Open-Air-Event in Rüsselhausen. Das Kult, die eigentliche Location des Kulturprogamms in Niederstetten, geht ab diesem Jahr einmal auf Tour. Der Martinshof im Ortsteil Rüsselhausen ist einfach perfekt dafür. Ab 20 Uhr spielt dort „Hiss“ beim beim Hoffest. Keine Band mischt hierzulande so gekonnt und mitreißend Musik aus aller Herren Länder mit Rock und Blues wie Hiss. Polka’n’Roll ist Musik, die Laune macht, aus dem Bauch kommt und in die Beine geht. Dazu ironisch-witzige deutsche Texte und ein Sänger mit toller Stimme und Entertainerqualitäten. Mit Seemannsliedern, Piratenpolkas, Südsee-Ska und Tiefsee-Tango werden Hiss für gute Laune sorgen. Karten gibt es an der Abendkasse oder in der Städtischen Mediothek, Telefon 07932/60032 oder unter mediothek@niederstetten.de.

Mit dabei sind am Freitag um 20 Uhr die Hohenloher Kultformation Johkurt, Paulaner und Mannequin sowie am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr das „Hohenloher Kaffeekränzchen“ mit seinem jazzigen Sound.