Niederstetten

Heimvolkshochschule

Improvisieren kann man lernen

Archivartikel

Hohebuch.Die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch veranstaltet von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. September, ein besonderes Seminar: Improvisationstheater mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Katrin Singer.

Die Spieler betreten die Bühne mit nichts ausgestattet als ihrem Mut, sich dem Publikum zu stellen. Sie wissen nicht, was in den nächsten Minuten passieren wird, denn meist entscheidet das Publikum, was gespielt wird. Sie sind schlagfertig, charmant, wagemutig, haben keine Angst zu scheitern, spielen sich die Bälle zu und gehen auf ihre Mitspieler ein.

Wer Lust hat, kann es ausprobieren und unter professioneller Leitung im geschützten Raum lernen zu improvisieren. Ganz nebenbei lernt man eine Menge für die eigene Persönlichkeit.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 07942 / 1070, E-Mail „info@hohebuch.de“ oder „www.hohebuch.de“.