Niederstetten

Auf regenasser Fahrbahn

Ins Schleudern geraten

Riedenheim.Ungünstige Witterungsverhältnisse waren die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag zwischen B 19 und Riedenheim ereignete. Eine 26-Jährige aus Baden-Württemberg war gegen 17 Uhr auf der Staatstraße 2268 mit ihrem Ford KA unterwegs. Aufgrund regennasser Fahrbahn kam sie ungefähr in der Mitte der Strecke, auf Höhe der Waldspitze, ins Schleudern. Ihr Fahrzeug kam von der Straße ab und überschlug sich in einem angrenzenden Acker. Die Frau musste mit Prellungen in das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim eingeliefert werden. An ihrem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 Euro.