Niederstetten

Polizeibericht Nach angeblichem Gasaustritt Schulen vorübergehend abgesperrt

Keine auffälligen Werte

Archivartikel

Rothenburg.Eine telefonische Mitteilung über Gasaustritt in einem Wohngebäude, verbunden mit einer konkreten Warnung führte am Dienstagvormittag einem größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Zwei in der Dinkelsbühler Straße in der Nähe gelegene Schulkomplexe mit rund 1300 Schülern und Lehrkräften wurden vorsorglich für eine Stunde abgesperrt. Kurz vor 11 Uhr war bei der

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00