Niederstetten

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe unternimmt anlässlich ihres 125-Jahr-Jubiläums eine 24-Stunden-Wanderung

Körperliche Herausforderung der ganz besonderen Art

Archivartikel

Niederstetten.Eine Herausforderung an Kondition und psychische Verfassung ist die 24 Stunden-Wanderung der Ortsgruppe Niederstetten des Schwäbischen Albvereins am 30. Juni/1. Juli. Rund um Niederstetten „zwischen Tauber und Jagst“ geht die Tour, die der Verein im Rahmen seines 125-Jahr-Jubiläums auf die Beine stellt.

24 Stunden-Wanderungen liegen voll im Trend. Davon zeugen die Jahr für Jahr länger

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00