Niederstetten

Überraschende Nachricht „Strukturbedingter“ Ausstieg

Luitgard Hubert hört im Stadtrat auf

Archivartikel

Röttingen.Bei der Röttinger Stadtratswahl am 16. März 2014 wurde Luitgard Hubert auf der Wahlliste der Unabhängigen Bürger Röttingen (UBR) mit 1260 Stimmen in den Stadtrat gewählt.

Bei der jüngsten Sitzung des Gremiums teilte Bürgermeister Martin Umscheid aus dem nichtöffentlichen Teil mit, dass Luitgard Hubert aus dem Gremium ausgeschieden ist und Rudolf Geßner nachrückt. Der 65-Jährige soll bei der nächsten Sitzung vereidigt werden. Luitgard Hubert begründet ihren Rücktritt als „strukturbedingt“.

Die im Sozialbereich sehr engagierte Hubert habe sich nach ihren Worten vor ihrer Nominierung zu wenig über das Thema „Stadträtin“ in einem solchen Gremium informiert und nennt daher als Hauptgrund, dass man bei einer Abstimmung nur dafür oder dagegen sein kann, eine Enthaltung gebe es nicht. brun