Niederstetten

Zusammenschluss Diakoniewerke Neuendettelsau und Schwäbisch Hall ab Juli unter einem Dach / Neue Marke erfordert Investitionen

Namenseinführung gibt es nicht zum Nulltarif

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Im Juli geht der neue Diakonie-Riese „Diakoneo“ als Zusammenschluss der beiden Diakoniewerke Neuendettelsau und Schwäbisch Hall an den Start – die Einführung der neuen Marke kostet nach Recherchen des Evangelischen Pressedienstes (epd) alleine dieses Jahr bis zu 200 000 Euro.

Die Summe wirke auf den ersten Blick vielleicht recht hoch, sagte ein Sprecher der Diakonie Neuendettelsau auf

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00