Niederstetten

172. Niederstettener Rossmarkt In diesem Jahr 118 Pferde und zwei Esel aufgetrieben

Qualität war wieder einmal top

Archivartikel

War die Hundertermarke im letzten Jahr mit 98 Pferden knapp unterschritten worden, wurden dieses Jahr beim Niederstettener Rossmarkt 118 Pferde und zwei Esel aufgetrieben.

Niederstetten. Es war gestern zwar nicht so warm wie an den vorherigen Tagen, doch das Wetter spielte mal wieder mit bei der Niederstettener Traditionsveranstaltung. Es war trocken und die Temperaturen lagen über dem

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00