Niederstetten

Dorfflurbereinigung Neuplanung des Areals Franke

„Riesenchance für Pfitzingen“

Archivartikel

Niederstetten.Der Brand in der Pfitzinger Ortsmitte am 3. Februar 2015 ist vielen noch gut im Gedächtnis. Seitdem liegt das Areal Franke brach und soll neu geordnet werden, was Ortsvorsteher Karl-Heinz Schneider als „Riesenchance für Pfitzingen“ sieht.

Unter dem abgebrannten Wirtschaftsgebäude befinden sich Gewölbekeller, die sich im Eigentum Dritter befinden. Bevor nun eine Dorfflurbereinigung

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00