Niederstetten

Polizeibericht

Riskantes Überholmanöver

Hermuthausen.Der 44-jährige Fahrer eines Fiats befuhr am Donnerstag die L 1022 von Hermuthausen kommend in Fahrtrichtung Belsenberg. Vor ihm fuhren ein Pkw und ein Sattelzug. Der 44-Jährige entschied sich dazu, beide Fahrzeuge noch vor einer Rechtskurve zu überholen. Als er auf gleicher Höhe mit dem Sattelzug war, kam ihm ein VW Golf entgegen. Der 33-jährige Fahrer des VWs musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, rechts in die Leitplanke fahren. Der Fahrer des Fiats wich nach rechts aus, touchierte hierbei den Sattelzug und setzte dann seine Fahrt fort. Ein aufmerksamer Zeuge erkannte das Fehlverhalten des 44-jährigen Fiat Fahrers und fuhr ihm hinterher. Während der Fahrt verständigte er die Polizei. Der Fahrer konnte kurze Zeit später durch eine Polizeistreife gestoppt werden. Den Führerschein musste er noch an Ort und Stelle an die Polizei übergeben. Mit einer Anzeige und einem Fahrverbot muss er nun rechnen.