Niederstetten

Spirituelle Tagung

Sing- und Liturgiewoche

Archivartikel

Rothenburg.Die Passionszeit hat begonnen. An ihrem Ende, in der Karwoche, stehen die ersten spirituellen Sing- und Liturgietage in der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad. Das neue, überregional ausgeschriebene Tagungsangebot vermittelt unter anderem Kenntnisse über den Aufbau des Gottesdienstes und das kirchliche Singen, gibt vor allem aber auch dem chorischen Singen breiten Raum. Einbezogen werden sowohl die Singtraditionen der christlichen Kirchen als auch das Neue geistliche Lied und Gospels.

Ergänzend gibt es ganzheitliche Erholungsangebote im stilvollen Ambiente der Tagungsstätte, darunter Möglichkeiten zur leiborientierten spirituellen Meditation mit Yoga-Elementen aus christlicher Perspektive.

Die Tagung wendet sich an Studierende sowie an Interessierte aller weiteren Altersgruppen. Ausdrücklich eingeladen sind auch all jene, die sich ausschließlich auf das gemeinsame Singen konzentrieren wollen. Die Sing- und Liturgiewoche soll künftig einmal jährlich, jeweils in der Karwoche, durchgeführt werden.