Niederstetten

Keine Fahrerlaubnis

Unfall bei Spritztour

Archivartikel

Herrenzimmern.Mangelnde Fahrerfahrung war die Ursache für einen Unfall in Herrenzimmern. Wie die Polizei mitteilte, wollten zwei 17-Jährige gegen 16 Uhr mit dem Motorrad eines Freundes eine Spritztour am Aschbachsee machen. Die junge Frau am Lenker war jedoch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, wie die Polizei später feststellte. Dementsprechend war die 17-Jährige ungeübt im Umgang mit einem motorisierten Zweirad. Beim Start machte die Maschine einen Satz nach vorne, wodurch die beiden jungen Frauen ins Schwanken gerieten und mit dem Fahrzeug zu Boden stürzten. Beide Jugendliche zogen sich dabei Verletzungen zu. Ein aufmerksamer Zeuge brachte die jungen Frauen daraufhin zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus. Sowohl die 17-jährige Fahrerin als auch ihr Freund, der Halter des Motorrads, müssen nun mit Anzeigen rechnen.