Niederstetten

Rauschgiftplantage entdeckt

Unter Drogen zur Polizei

Rothenburg.Im Zusammenhang mit einer Streitigkeit zwischen einem Mann und seiner Lebensgefährtin am Pfingstmontag gelangten die Beamten der Polizeiinspektion Rothenburg zu Informationen über eine Rauschgiftplantage in der bis dahin gemeinsam genutzten Wohnung.

Bei der folgenden Durchsuchung wurden acht in voller Blüte stehende Marihuana-Pflanzen aufgefunden, über deren Aufzucht detailgenau Buch geführt wurde.

Neben den Pflanzen wurden noch weitere Rauschgiftutensilien sowie bereits getrocknete Blätter sichergestellt. Gegen die 53-jährige Frau und ihren 33-jährigen jetzt vermutlich Ex-Lebensgefährten werden Ermittlungen wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln aufgenommen.

Damit aber noch nicht genug. Zur ihrer Vernehmung am Dienstag fuhr die Frau mit ihrem Pkw zur Polizeiinspektion Rothenburg. Die Beamten stellten dort fest, dass sie unter Drogeneinfluss stand und nahmen sie gleich mit zur Blutentnahme ins gegenüberliegende Krankenhaus Rothenburg. Gegen sie wird jetzt noch wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung ermittelt. pol