Niederstetten

Freilichttheater im Tempele

Vorverkauf beginnt Montag

Archivartikel

Niederstetten.Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen schon, ab Montag gibt es jetzt auch Karten für das neue Stück des Niederstettener Freilichttheaters im Tempele: Eine moderne Version des Bauernschwanks „Kohlhiesels Töchter“, der 1962 mit Liselotte Pulver verfilmt worden war.

Das Vorverkaufsbüro des Theatervereins Niederstetten ist ab 9. April montags bis freitags jeweils von 16 bis 18 Uhr besetzt und während dieser Zeit auch unter Telefon 07932 / 6066205 erreichbar.

Das Vorverkaufsbüro befindet sich in diesem Jahr in der Rathausgasse 2 (links neben der „Alten Post). Vorstellungen von „Kohlhiesels Töchter“ sind von 11. (Premiere) bis 29. Juli (Derniere) jeweils mittwochs, freitags, samstags und sonntags. Vorstellungsbeginn ist um 20.30 Uhr.