Niederstetten

Maßnahmen abgerechnet Gottlob Haag-Kabinett teurer

„Wie ist das denn möglich?“

Archivartikel

Niederstetten.Das wollte Stadtrat Roland Landwehr dann doch genauer wissen. Es ging um die Abrechnung der Maßnahmen für das „Gottlob Haag-Kabinett“, das die Stadt zur Erinnerung an ihren Ehrenbürger eingerichtet hat.

19 600 Euro hatte die Kostenberechnung im Vorfeld ergeben, 21 700 Euro waren im Haushaltsplan veranschlagt, tatsächlich kostete die Einrichtung inklusive einer audiovisuellen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00